Tokens24.com is your single stop for crypto

Was ist WAX?

Coin Guides

WAX ist eine Abkürzung für Worldwide Assets Exchange. WAX ist eine Plattform, die es Nutzern ermöglicht, virtuelle Marktplätze zu schaffen, auf denen sie virtuelle Güter kaufen oder austauschen können. Diese globale Plattform ermöglicht Benutzern einen vertrauenswürdigen Austausch von Artikeln; sie arbeitet mit intelligenten Verträgen, die den Transaktionen zugrunde liegen und bei denen jeder mit einem einfachen Zahlungsprozess sicher eingreifen kann.

WAX bietet eine globale Plattform für mehr als 400 Millionen Spieler; sie können ihre Gaming-Assets über einen dezentralen Marktplatz verkaufen und kaufen, wo sie miteinander interagieren können. Dieser Marktplatz zeigt Artikel und deren Preise an und arbeitet als Datenbank; Verkäufer treten weltweit in einen Pool ein, in dem Käufer sie direkt zur Durchführung einer nahtlosen Transaktion verpflichten.

Das WAX-Token

Die auftretenden Transaktionen und die auf der WAX-Plattform gelisteten virtuellen Artikel werden alle mit der WAX-Währung WAX Token. bewertet. Dies ermöglicht die Tokenisierung und den Austausch der zum Verkauf stehenden virtuellen Güter gegen die WAX-Währung.

Der WAX Token arbeitet auf einer intelligenten Vertragsbasis. Es ermöglicht den Benutzern, auf einer vertrauenswürdigen Plattform zu handeln, die ihren Transaktionen Sicherheit und Schutz bietet. Es basiert auf der Ethereum Blockchain und arbeitet auf der ERC-20 Plattform.

Es wird ein maximales Gesamtvolumen von 185 Millionen WAX-Token geben; dies sind die Mittel für über 100 Millionen jährliche Transaktionen auf dem 50-Milliarden-Dollar-Markt für virtuellen Vermögensaustausch. Es wird eine Verteilung dieser Token auf das Entwicklungsteam und die Berater geben; 15% belohnen die Mitwirkenden und Berater, 20% gehen an die Gründer und das WAX-Team, 30% gehen an Anreize für die Marktentwicklung und 35% stehen im Tokenverkauf zur Verfügung.

Wie man WAX Token kauft und speichert

WAX-Token funktionieren auf der Ethereum-Blockchain, die eine einfache Möglichkeit bietet, sie zu kaufen und darauf zuzugreifen. Um WAX-Token zu kaufen, muss man Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) Währungen kaufen oder besitzen.

Sie können jede dieser beiden Coins von jeder beliebigen Börsen-Plattform wie Coinbase oder CEX.IO kaufen, die sowohl Debit- als auch Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Sobald Sie die Coins gekauft haben, können Sie sie in jedem Wallet wie Bitrex, die den besten Wechselkurs bietet, gegen WAX eintauschen.

Da WAX derzeit auf der Ethereum Blockchain läuft, ist MyEtherWallet (MEW) das beste Wallet zur Aufbewahrung der WAX-Token. Sie können Ihre Token jedoch in einem beliebigen Hardware-Wallet wie Trezor oder Ledger Nano S aufbewahren.

Wie WAX funktioniert

Der erste Schritt im Transaktionsprozess auf der WAX-Plattform ist es, ein Käufer oder Verkäufer für ein virtuelles Spiel auf dem Marktplatz zu sein. Die WAX-Plattform verwendet die Funktion Delegated Proof of Stake (DPoS), um die Vertreter zur Absicherung von Transaktionen im Netzwerk auszuwählen oder zu bestimmen. Daher wählen Benutzer, die je nach Anzahl der WAX-Token, die sie besitzen, Stimmen abgeben, diese Vertreter (Guilds) aus. Das bedeutet einfach, je mehr Token Sie besitzen, desto mächtiger ist die Stimme. Damit garantiert dieses System den Benutzern vertrauenswürdige und sichere Transaktionen im Netzwerk.

Die Guilds sind Benutzer, die dem Netzwerk Vorschläge für ein bestimmtes Spiel unterbreitet haben, das sie repräsentieren möchten, indem sie ihre Art und Weise der Erfüllung der damit verbundenen Aufgaben und die Anzahl der Coins angeben, die sie mit den Benutzern, die für sie stimmen, teilen werden. Sie müssen durch die Auswahl und Überwachung der Transferagenten und die Weitergabe der Kontaktdaten der Käufer und Verkäufer an die Transferagenten eine reibungslose Abwicklung gewährleisten.

Diese Transferagenten sorgen für einen erfolgreichen Warentransfer. So sind sie die Vermittler von Warenübertragungen; deshalb unterzeichnen sie die Verträge der gekauften Waren und sobald ihre Lieferung an den Käufer abgeschlossen ist. Bei diesen Verträgen handelt es sich um den “Settlement Execution Contract”; außerdem erhält der Transferagent eine Gebühr in Form von Coins für den Abschluss des Prozesses.

Das Team hinter WAX

OPSkins, der weltweit führende digitale Marktplatz, baut und betreibt die WAX-Plattform (Worldwide Asset Exchange). Es ist ein Marktplatz für Spieler, wo digitale Gaming-Artikel für Fiat-Währung verkauft werden und die neu eingeführten WAX-Token. OPSkins wurde 2015 von drei Mitbegründern gegründet, nämlich John Brechisci, Jonathan Yantis und William Quigley, dem derzeitigen Chief Executive Officer.

Leave a Reply

Please Login to comment

Newsletter

Community